HEILIGE BARBARA,Heiligenfigur,Madonna,20 cm,Schutzpatron der Bergleute

Mehr Ansichten

HEILIGE BARBARA,Heiligenfigur,Madonna,20 cm,Schutzpatron der Bergleute

Art.Nr.: 50676448

17,95 €*
inkl. 19% MwSt., inkl. Versandkosten
Gewichtklasse 14,00

Lieferzeit: 1-3 Tage

Verfügbarkeit: Nicht auf Lager

HEILIGE BARBARA,Heiligenfigur,Madonna,20 cm,Schutzpatron der Bergleute

Haben Sie noch Fragen?

Bei Fragen stehen wir Ihnen gern unter unserer Service-Hotline 06898 / 78277* zur Verfügung.

*Montag bis Freitag von 10 - 18 Uhr

Beschreibung

Details

                         

     ARTICOLI RELIGIOSI KOLLEKTION



Beschreibung:  DIE HEILIGE BARBARA

Farbe:               siehe Bilder 

Größe:               20 cm  hoch  

Gewicht:                      250 gr. 

Zustand:         Neuware , OVP,ungebraucht

Material:        Polyresin,hochwertiger Kunststein

    • witterungsbeständig und frostsicher bis min.20 Grad                    
    • Die Alternative zu den teuren  Holzfiguren   
    • Wunderschöner Blickfang in einer Top Qualität
    • Die genauen Maße lauten:
    • 20 cm hoch    8 cm breit   5,5 cm tief



Sie können sich diese Heiligenfigur auch von einem Geistlichen segnen lassen,individueller und persönlicher geht es fast nicht mehr dann.Jeder Pfarrer ist dazu gerne bereit,denke ich.




Kurze Erläuterungen zur heiligen Barbara:
 
Die heilige Barbara stammt aus Nikomedien und wurde von ihrem Vater wegen ihrer außergewöhnlichen Schönheit in einen Turm gesperrt.Als sie ihm gestand, Christin zu sein, schleppte sie ihr Vater vor den gefürchteten Statthalter, der sie wegen ihrer Glaubenstreue durch das Schwert hinrichten ließ.Sie wurde verurteilt und im Alter von 29 Jahren nach 9 Jahren Gefangenschaft von ihrem eigenen Vater enthauptet. Vorher ernährte sie sich von der Hostie. Deshalb wird sie mit dem Schwert, Hostie und Kelch und einem Turm dargestellt.

                     




Patronin der Bergleute,Tunnelbauer,Dachdecker,Maurer

Beschützerin vor Gewitter und Feuersnot

Gedenktag ist der 4.Dezember,der sogen.  

                    BARBARATAG

In vielen Bergbauorten in Deutschland findet am Barbaratag oder am Sonntag nach dem Barbaratag ein bergmännischer Umzug statt.

In einigen Feuerwehren bei uns im im Saarland gedenkt man ebenfalls der Heiligen Barbara, meist am letzten November-Wochenende.Vor der Feier findet ein Gottesdienst statt, bei dem man auch der im Einsatz verstorbenen Kameraden gedenkt. Außerdem rufen die Feuerwehrleute die Heilige Barbara um ihre Fürsprache an, damit sie immer wieder sicher von Einsätzen nach Hause kommen.



                                   


( H150-22 Deko )

 
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Gewichtklasse 14
Bewertungen